SonstigesMälzen

29. September 2018

Malz isch d'Houptzuetat

bir Bierhärstellig.

Aber wie wird us em Getreide Malz?

Mälzen isch e kontrollierte Keimvorgang, wo us em Getreide Malz entsteit. D’Gerste wird mit Wasser zum Keimen bracht. Dür dä Keimvorgang wärde im Chorn Enzym aktiviert u biudet, wo später für e Stärke- u Eiweissabbau wärend em Bierbraue notwändig si. Die gekeimte Chörner wäre aus ‚Grüenmauz‘ bezeichnet.

Dä Keimvorgang wird dür ne Temperaturerhöchig abbroche. Bim ‚darren‘ wird ds Grüenmauz uf 85 – 100 Grad erhitzt.  D’Temperatur u Zyt beiflusse d’Farb u ds Aroma vom Mauz.

Keim
12222439 - pale malt, crystal malt, chocolate malt